Tablet-Markt: Fast 10 Prozent mehr Verkäufe als im zweiten Quartal

images-1Nach den Analysen der Marktforscher von IDC konnten im Vergleich zum zweiten Quartal dieses Jahres 43 Millionen Tablets (9,8 Prozent) mehr verkauft als im Vorquartal. Im Jahresvergleich fiel die Stückzahl allerdings um 14,7 Prozent. Apple konnte seine Marktführerschaft ausbauen, der Marktanteil liegt jetzt bei 21,5 Prozent. An Platz zwei liegt Samsung, die allerdings einen Rückgang der Verkäufe um 19,3 Prozent auf 6,5 Millionen hinnehmen müssen. Der Marktanteil liegt aktuell bei 15,1 Prozent. Platz drei belegt Lenovo mit 6,3 Prozent, Platz 4 Huawei mit 5,6 Prozent. Letzterer kann allerdings seine Abverkäufe um 28,4 Prozent auf 2,4 Millionen Stück steigern. 

telecom-handel.de, idc.comit-times.de