Firefox: Crowdfunding-Kampagne für ePUB-Reader gestartet

7dacf98129cd32d2c3fcfcadc0ba62a4_original 2Michael Volz, Entwickler des ePubReader-Add-Ons für Firefox, hat eine Kickstarter-Kampagne gestartet, um Geld zu sammeln, damit er die Erweiterung sanieren und online stellen kann. Volz erklärt: „Firefox hat massive Änderungen an der Firefox-Add-On-Schnittstelle angekündigt. Das Ergebnis wird sein, dass der dazugehörige ePubReader in ein paar Monaten nicht mehr funktionieren wird. Um dies zu vermeiden, ist es notwendig, ePuBReader fast vollständig umzuschreiben. Da EPUBReader ein sehr komplexes Add-on ist, ist die Anstrengung, das zu tun, hoch. Volz hat ein Ziel von 25.000 Euro, bisher sind  rund 60% erreicht.

the-digital-reader.com