Amazon Echo: Kindle Books kann man sich jetzt vorlesen lassen…

Das geht jetzt auch mit Sprachbefehl: Der intelligente WLAN-Lautsprecher Amazon-Echo liest nun auch deutschsprachige E-Books vor. Die Vorlesefunktion Text-to-Speech ist mittels Adapter auch auf dem Kindle Paperwhite 3 nutzbar, auf den Fire Tablets und dem Fire TV Stick. Sind die Kindle-Bücher für diese Funktion ausgelegt, ist der Hinweis “Text-to-Speech“(Vorlesemodus) vorgemerkt. Sie muss über die Sprache aktiviert werden. Das E-Book wird dann auf Zuruf von der Alexa-Stimme vorgelesen. Über Sprachbefehle kann zwischen den Kapiteln gesprungen werden. Die Wiedergabe lässt sich jederzeit stoppen.

golem.delesen.netcomputerbild.de