GfK Consumer Panel: Hörbuch-Absatz nimmt zu

Etwa 5,0 Hörbücher auf CD oder digital wurden 2016 von rund 3,3 Millionen interessierten Menschen erworben – das entspricht einer Steigerung von 9 Prozent. Auch die Ausgabebereitschaft nahm von 49 Euro auf rund 54 Euro pro Kunde zu. 2016 wurden damit rund 16,3 Millionen Hörbücher verkauft. Stärkste Käufergruppe sind die 40- bis 59-Jährigen, aber auch die 10- bis 19-Jährigen zeigen immer größeres Interesse an Hörbüchern. Mehr zu den Details unter:

 

boersenblatt.netbuchmarkt.de