Manuskript nicht Korrektur gelesen? 10 Risiken, die sich daraus ergeben

Gefühlt kleine Fehler beim Schreiben und ihre fehlende Korrektur vor dem Veröffentlichen können katastrophale Folgen haben. Es gibt sie daher tatsächlich, die Top 10 dieser beunruhigendsten Mängel, auf die ein Autor unbedingt achten sollte und ihr Folgen bei Nichtbeachtung:

1. Verringerung der Akzeptanz bei traditionellen Verlegern

2. Missverständnissen

3. Verwirrungen

4. Unprofessionelles Erscheinungsbild

5. Peinlichkeit

6. Leser nehmen das Geschriebene weniger ernst.

7. Beeinflussung des Buch-Abverkaufs

8. Fehler könnten Geld kosten.

9. Fehler können ablenken.

10. Fehler können für  schlechten Ruf sorgen.

Professionalität von Anfang an, das ist der Schlüssel: Mehr dazu von Kathy Ide, Autorin mehrerer Sachbücher, Redakteur, Mentor für Autoren. Weiterlesen hier:

livewritethrive.com