Was Bücherregale über ihre Besitzer aussagen …können

John Sherman hatte einmal einen Ferienjob in einer Buchhandlung. Er verbrachte mehrere Sonntag-Abende, um die Regale aufzuräumen. Ob aus Langeweile, Frustration – weil so wenig los war in dem Geschäft oder dem Antrieb, etwas wirklich professionelles zu tun – er ordnete den Bereich Kochbücher neu. Und er hatte dabei Zeit zum Nachdenken über das, was er da tat. Was sagen die Bücherregale und ihre Ordnung über ihre Besitzer aus? Kurzweilige Betrachtung über das Ordnen:

On the Philosophical Implications of Shelving Books