Für schönere E-Books – die neue Version 2.0 von Vellum

Zugegeben, es gibt eine Menge Software-Angebote, um E-Books zu erstellen. Allerdings sind die Anwendungen meist nicht besonders komfortabel, haben oft eine schreckliche Benutzerführung und bieten nur mittelmäßige Leistungen. Das soll sich jetzt dramatisch ändern, denn Vellum hat all dem den Kampf angesagt: Die Erstellung von E-Books soll leichter und unkomplizierter und die E-Books vor allem schöner werden. Vellum 2.0 unterstützt sogar das Erstellen von E-Books für den Druck durch die Integration für On-Demand-Druckdienste wie IngramSpark und CreateSpace. Vellum 2.0 kann somit druckfertige Dateien für E-Books erstellen, auch wenn man kein Experte für so etwas ist. Vellum kümmert sich auch um das Konvertieren von Bildern in Print-Ready. Die Kosten für eine Vellum-Lizenz beginnen bei 200 US-Dollar. Allerdings ist Vellum bisher nur für Mac verfügbar, ohne Pläne für andere Plattformen. Mehr dazu unter:

techcrunch.com