Nick Stephenson, Autor, über das konsequente Finden von Lesern für das eigene Buch

Der Autor Nick Stephenson ist überzeugt, ihn gefunden zuhaben: Den Weg, um eine Leserschaft für das eigene Buch aufzubauen – und zwar recht zügig. In seinem Artikel geht er mit der Angst vor dem Versagen und auch mit der Angst vor dem Erfolg um, denn die gibt es tatsächlich und man sollte sich ihr als Autor stellen. Stephenson hat wirklich viel Erfahrung gesammelt im Laufe der Jahre, viel ausprobiert und wieder verworfen. Übrig geblieben sind ein paar handfeste Empfehlungen, die sicher jedem Autor helfen können, selbst Leser zu gewinnen und an sich zu binden. Lesenswert:

thebookdesigner.com