Auch Jürgen von der Lippe macht es sehr erfolgreich mit seiner „Lippes Leselust“ hat auf Youtube: Es gibt mittlerweile zahlreiche Video-Blogger im Bereich Bücher, auch wenn sie von den großen Reichweiten inzwischen bekannter Youtube-Stars noch weit entfernt sind – oder immer sein werden. Das mag am Thema liegen. In aller Regel lesen Blogger Bücher bestimmter Genres besonders gern, beschränken sich also in der Vorstellungen und Besprechung auch auf diese. So wird die Zielgruppe natürlich eingegrenzt. Und auch wenn streckenweise zu viel und zu lange, (oft auch ohne Drehbuch oder Script) in den Videos erzählt wird – engagiert sind sie alle, was eine ganz besondere Faszination ausmacht. Ja, es gibt ein paar richtig gute, sehenswerte Vlogs: Johanna Wendel hat diese auf lesen.net zusammengestellt. Sie inspirieren und und die Liste erspart eine lange Suche, denn: Einfach zu finden sie nicht ….

lesen.net