Beratung steht an erster Stelle: Thalia stärkt die Verbindung von Online- und stationärem Geschäft

Beratung ist das was zählt. Thalia verbindet dafür das Geschäft vor Ort in den Buchläden noch stärker mit dem Online-Buchgeschäft. Es geht dabei um ein klar serviceorientiertes Multikanal-Konzept, das aber auch die Attraktivität der stationären Buchhandlungen unterstützt. „Investiert wird in neue Buchhandlungen, in den Umbau von bestehenden Buchhandlungen und in den e-Commerce über alle Kanäle hinweg“, so der geschäftsführende Gesellschafter Michael Busch. Mehr zu den Plänen unter:

wp.desueddeutsche.de