Schon gesehen? Google hat (teilweise) die Suchergebnisse um lokale Bibliotheks-E-Book-Einträge ergänzt

Google hat bekanntgegeben, dass öffentliche Bibliothekskataloge nun auch in die Suchergebnisse integriert werden. So lassen sich also auch hier E-Books deiner lokalen Bibliothek finden. Diese neue Funktion läuft theoretisch überall: Ob auf dem mobilen Gerät, dem Laptop oder Desktop. Suchst du jetzt nach dem Titel eines Buches, siehst du (im besten Falle) eines von zwei Dingen: Auf der Desktopsuche befindet sich auf der rechten Seite unter dem Titel des Buches eine detaillierte Suchergebnis- und Informationskarte. Auf dem Handy kannst du das E-Book unter dem Register-Tab Get Book als erstes kaufen. Blätterst du unter den Einkaufsinformationen aber weiter nach unten, siehst du die neue hinzugefügte Funktion „Ausleihen: Verfügbarkeit in Bibliotheken in Ihrer Nähe prüfen“. Da die Basis dafür ein gutes Bibliothekssystem ist, klappt dieser Service leider noch nicht für alle Titel und auch nicht weltweit, soll aber ausgebaut werden.