Digitales Booksharing – gute Idee?

Auf der Startnext läuft für die Idee eines digitale Bücherschrankes aktuell eine interessante Crowdfunding-Idee: Booksharing soll ein Art digitaler, mobiler Bücherschrank für die Hosentasche werden. Über eine noch zu entwickelnde App sollst du später Bücher reinstellen, veröffentlichen und loswerden können, die Du nicht mehr brauchst, um bei Dir im Bücherregal Platz zu schaffen. Dabei ist es egal, ob es sich dabei um ein Sach- oder Fachbuch oder einen Roman handelt. Du kannst dein Buch freigeben, andere lesefreudigen Menschen können es in der App sehen, anfordern, einen Tausch und Treffen ausmachen. Falls du das Projekt verfolgen oder auch unterstützen möchtest – hier geht es zu Startnext: https://www.startnext.com/booksharing