Barnes & Noble bietet mit Barnes & Noble Press eine verbesserte Self-Publishing-Plattform an

Barnes & Noble, weltweit größter Buchhändler kündigt mit Barnes & Noble Press eine verbesserte, benutzerfreundlichere Version des Unternehmens-Publishing-Plattform an. Die neue Gestaltung der beliebten NOOK Press–Seite ermöglicht es nun jedem, deutlich einfacher als bisher E-Books zu veröffentlichen und Bücher zum Kauf auf BN.com und NOOK zu drucken. Die neu gestaltete Website ersetzt die frühere NOOK Press Seite. Barnes & Noble Press verbessert damit das Self-Publishing. Barnes & Noble Press bietet darüberhinaus ausgewählten Autoren die Möglichkeit, für Signierstunden und Lesungen bei Barnes & Noble zu werben und ihre Bücher in den Geschäften zu verkaufen. „Ich schätze die Einfachheit des Formatierungs- und Upload-Prozesses von Barnes & Noble Press“, sagte Marie Force, Bestsellerautorin der New York Times und Nutzerin von Barnes & Noble Press. “ Die Plattform ist großartig. Sie ist sehr klar, ist einfach zu bedienen und ich liebe es, direkt für NOOK-Leser zu publizieren, damit sie mein neues Buch in dem Moment, in dem es herauskommt, sofort bekommen können.“ Aktuelle Nutzer von NOOK Press werden automatisch auf die neue Barnes & Noble Press-Plattform übertragen. Ihre Bücher werden weiterhin für NOOK-Leser verfügbar sein.

barnesandnoble.com .