Storydocks, die unter dem Dach der Verlagsgruppe Oetinger gegründete Unternehmensplattform für die digitalen Geschäftsbereiche von Oetinger, wird unabhängig. Gleichzeitig steigt die Hamburger Beteiligungsholding J.F. Müller & Sohn als Gesellschafter im Rahmen einer Kapitalerhöhung im siebenstelligen Bereich mit ein. Storydocks-Geschäftsführer Till Weitendorf ist für diesen Schritt bereits vor zwei Wochen aus der Geschäftsführung von Oetinger ausgeschieden. Er will sich nun zu „100 Prozent auf die digitale Weiterentwicklung von Erzählinhalten fokussieren“. Storydocks steht für ein neuartiges Storytelling für Kinder und Jugendliche. Mehr dazu unter:

boersenblatt.netstorydocks.com