Apples neue Version von Pages konzentriert sich nun auch darauf, E-Books zu erstellen, anstatt sie nur zu exportieren. Schüler können jetzt bspw. ein Buch als Gruppenprojekt erstellen und das Buch mit Fotos, Videos oder sogar Apple Pencil-Illustrationen anreichern. Die App bietet zudem jede Menge guter Vorlagen, mit denen man entsprechend arbeiten kann. Pages für iOS und Mac kann also verwendet werden, um verbesserte digitale Bücher zu erstellen, die perfekt in iBooks angezeigt werden. Im Gegensatz zu den bisherigen ePub-Exportfunktionen von Pages, ist nun der vollständige Erstellungsprozess für digitale Bücher optimiert worden. Die E-Book-Erstellung beginnt mit einer Auswahl neuer, von Apple entworfenen Vorlagen. Während du in einem Dokument arbeitest, kannst du Videos und interaktive Bildergalerien hinzufügen, um dein E-Book dynamischer als je zuvor zu gestalten. Mehr dazu unter: the-digital-reader.com,itunes.apple.com