2018 zum ersten Mal: Der Berliner Verlagspreis für kleine und unabhängige Verlage

2018 fördert nun auch Berlin kleine und unabhängige Verlage. Zeichnen sie sich durch ein herausragendes Programm und besonderes Engagement aus, könnten sie den mit insgesamt 65.000 Euro dotierten Berliner Verlagspreis verliehen bekommen. Mit 35.000 Euro ist der Hauptpreis dotiert, die zwei Förderpreise stehen für je 15.000 Euro. Ab dem 11. Mai 2018 können sich Verlage mit einem Jahresumsatz unter 2 Mio Euro für den Hauptpreis bewerben, für die Förderpreise muss der Jahresumsatz unter 1 Mio Euro liegen. Die Preisverleihung findet am 11. November im Rahmen einer Preisverleihung im Deutschen Theater Berlin statt. Weitere Informationen zum Berliner Verlagspreis hier.