Instafreebie und andere kostenlose E-Book-Sites sind ganz eine gute Möglichkeiten, wenn man E-Books verschenken möchte. Problem: Nicht alle Leser sind in der Lage, ein solches E-Book dann auf ihren Kindle zu laden. Einige Autoren verschenken deshalb E-Book-Exemplare, die sie vorher im Kindle Shop gekauft haben. Bisschen um die Ecke gedacht und irgendwie kompliziert? Ja, schon irgendwie – deshalb macht Amazon genau das jetzt einfacher und kündigte eine neue Mengen-Kaufoption für Kindle-E-Books an. Du kannst jetzt bei Amazon einfach mehrere Exemplare deines E-Books in einer einzigen Bestellung erwerben.
Als Autor ist es eine gute Möglichkeit, eine Marke aufzubauen, indem du Social-Media-Give-Aways vergibst, deine E-Books an Leser einer Leserunde verteilst oder ein E-Book an deine Newsletter-Abonnenten versendest. Wenn du mehrere Exemplare deines Kindle-Buches bei Amazon kaufst, erstellt Amazon nun eine Reihe von Einlösungslinks, einen für jede Kopie des E-Books. Du kannst diese Links dann an jeden Leser auf Amazon verteilen. Such dir einfach dein E-Book, wähle „Für andere kaufen“ und die Anzahl der E-Books aus, die du kaufen möchtest.

Diese Funktion ist vorerst nur auf Amazon.com verfügbar: https://kdp.amazon.com/de