„Autoren. Erzählen. Geschichten“ – so lautet das Ziel und die Überschrift über dem neuen Podcast der Verlagsgruppe Random House. Der Name: „Penguin lädt ein“. Moderieren werden Ann-Kathrin Eckardt (Süddeutsche Zeitung) und der freien Journalistin Andrea Lindner. Beide reden mit Autoren oder Gästen aus der Branche. Der Podcast wird alle zwei Wochen erscheinen. Produziert wird er von den Verlagen Penguin, C.Bertelsmann, DVA, Siedler, Manesse, Gütersloher Verlagshaus und Kösel. Mehr dazu unter: www.buchreport.de