Category: MARKTTEILNEHMER

Informationen über Marktentwicklung, Marktteilnehmer und Innovationen

Der Anteil von iBook-Stores ist wohl höher als bisher angenommen: „An unerwarteter Stelle gab es neue Informationen zur Stellung Apples im US-amerikanischen E-Book-Markt. Im laufenden Verfahren zwischen Apple und dem US-Justizministerium um Preisabsprachen mit Verlagen beim iBooks-Launch 2010 erklärte Apple-Manager Keith Moerer vor Gericht, das Unternehmen habe derzeit 20% Marktanteil. Damit widersprach er einer Aussage der Gegenseite, […]

Mehr lesen

20% aller Klassiker werden heute als E-Book verkauft. Die Titelzahl der Klassiker-Paperbacks ist seit 2007 rückläufig und in Summe um 11% gesunken. Die Anzahl der E-Book-Titel ist dabei laut Buchreport.de um einen vierstelligen Prozentsatz gestiegen. Verlage reagieren auf diesen Trend: So stellt Penguin seine Low-Cost-Reihe „Penguin Popular Classics“ ein. Der Verlag wolle sich, neben den E-Book-Ausgaben, […]

Mehr lesen

In einem großen Interview mit Bucherport.de beantwortet das Management Team von Random House ein Vielzahl von Fragen rund um die Veränderte Position der Verlage durch das digitale Geschäft. Verändert die Digitalisierung die Strukturen, die traditionelle Dezentralität? Wie stellt sich das Marketing auf einen atomisierten Markt ein? Welche Big Data sind interessant? Wie positioniert sich die […]

Mehr lesen