Category: BRANCHENNEWS

Interessantes aus der Branche: Von der Personalie, über Gründungen bis zu neuen Geschäftsideen

Amazon startet sein „Kindle Singles“ Programm auch in Deutschland und tritt so in direkte Konkurrenz zu den deutschen Verlegern. Insgesamt 400 „Kindle Singles“, also Mini-Bücher zwischen 5.000 und 30.000 Wörter, sind im deutschen Kindle-Store nun verfügbar, darunter auch 40 deutsche Titel. Laurenz Bolliger (ehem. DuMont Buchverlag) soll ab September das deutsche Singles-Programm ausbauen. buchreport.de

Weiterlesen

Im Rahme einer Investor Präsentation werden die Autoren Konditionen für Hardcover und Ebooks von HarperCollins verglichen. Die Kalkulation ist stark umstritten und gilt als zu sehr vereinfacht und stellt das eBook als kostenloses Addon dar. „Eine gefährliche Strategie der Verlage, verweist Autor Nick Harkaway warnend auf die Selfpublishing-Optionen der Autoren. Mit ihren „unfairen Konditionen“ würden die Verlage sicherlich […]

Weiterlesen

Random House launcht in Großbritannien seine Online Plattform Bookmarks. Auf Bookmarks  sollen die Nutzer an regelmäßigen Umfragen, Abstimmungen und Diskussionen zu verschieden Themen rund ums Buch teilnehmen. Die Ergebnisse der Aktivitäten dient Random House dazu, mehr über seine Kunden und deren Nutzerverhalten zu erfahren. Im Gegenzug werden die Teilnehmer der Plattform mit Vorableseproben, kostenlosen Büchern und […]

Weiterlesen