Category: STATISTIK & ZAHLEN

Daten und Zahlen rund um eBooks, Bücher, den Buchmarkt digital und non-digital

Der „Literatur Spiegel“ wird eingestellt und durch die neue Beilage „Spiegel Bestseller“ ersetzt. Gleichzeitig positioniert „Der Spiegel“ dabei auch die Buch-Bestsellerlisten neu. Alles soll vereinfacht, übersichtlicher und prägnanter werden. Die meistverkauften Hardcover, Taschenbuch-, Paperback-, Hörbuch- und Ratgeber-Bestseller werden unter der „SPIEGEL“-Dachmarke verbunden. Kinder- und Jugendbuch-Rankings laufen unter „Dein SPIEGEL“ im SPIEGEL-Look, Wirtschaftsbestseller unter „Manager Magazin“. […]

Weiterlesen

Ein leichter Rückgang von 7,1 Prozent ist zu verzeichnen – der Börsenverein hat die aktuellen E-Book-Absatzzahlen des ersten Quartals veröffentlicht. Damit liegt auch der Umsatz um 1,4 Prozent unter dem des Vorjahresquartals. Allerdings bleibt der Umsatzanteil am Publikumsmarkt mit 5,7 Prozent konstant. Schuld daran sind laut Handel die späten, und damit im März fehlenden Osterferien. […]

Weiterlesen

Es sind die Liebesromane, die allein 12 mal unter den Top 20 der Tolino-Jahresbestseller 2018 vertreten sind und auch die ersten drei Plätze für sich einnehmen: Platz 1 geht an Jojo Moyes „Mein Herz in zwei Welten“, Platz 2 geht an Mona Kastens „Save Me“ und Platz 3 belegt Rosie Walshs „Ohne ein einziges Wort“ […]

Weiterlesen