Goodreads zählt weiterhin als größtes Netzwerk für Buchleser und als führende Social Reading Community. Für die Vermarktung von E-Books ist BookBub eine Alternative zu Amazons Lese-Community. Mitte des Jahres meldete BookBub  knapp 1,5 Mio. Abonnenten bis Ende des Jahres könnten daraus 2 Mio. werden. Im BookBub Advertising Anleitung listet eine Vielzahl an Möglichkeiten auf und […]

Mehr lesen

Pew Research veröffentlicht eine aktuelle Studie zum Besitz von E-Reader und Tablet PCs in den USA. Das Ergebnis bestätigt den Trend, dass Tablets nach und nach den E-Reader ersetzen. So wächst der E-Reader Bestand im Jahresvergleich um 6% auf 24%, der Besitz von Tablets dagegen um 10% auf 35%. buchreport.de, gigaom.com, digitalbookworld.com  

Mehr lesen

Für gedruckte Bücher liegt der Mehrwertsteuersatz in Großbritannien bei Null Prozent. Eine Abstimmung der EU in Brüssel könnte diesen Ansatz der Mehrwertsteuer auch für E-Books erwirken. In anderen EU-Ländern werden E-Books bereits mit einem verminderten Mehrwertsteuersatz besteuert. So liegt dieser in Frankreich bei 5,5% und in Luxemburg bei 3%. Auch in Deutschland wird die Angleichung des […]

Mehr lesen