Die städtische Bibliothek Dresden startet einen E-Book Verleih. Für 10 EUR pro Monat können die Nutzer bundesweit E-Books ausleihen. Die Onleihe ist den Verlagen ein Dorn im Auge: Die Bibliotheken erwerben bei den Verlagen eine Lizenz für den Verleih. Die Lizenz ist unabhängig von der Nutzung. Durch die fehlenden Grenzen im digitalen Raum besteht keine Einschränkung […]

Mehr lesen

Mit Amazon-Crossing Programm, erschliesst sich Amazon neue Märkte. Im Rahmen der Aktivitäten kauft Amazon Lizenzrechte für Titel ein, die auch im deutschsprachigen Raum erfolgreich sein könnten. Diese werden auf eigenes Risiko übersetzt und am Markt lanciert. Die Auswahl der Titel erfolgt über das Kunden-Feedback und andere Daten der Amazon-Seiten weltweit. Im Interview mit Buchreport.de erläutert Cheflektorin Sarah […]

Mehr lesen