Droemer Knaur soll künftig komplett unter das Dach von Holtzbrinck gestellt werden. Die Verlagsgruppe will die Weltbild-Anteile (50%) übernehmen. Die Übernahme muss noch kartellrechtlich genehmigt werden. Weltbild will sich nach eigenen Angaben auf den Ausbau des Online- und Digitalgeschäfts konzentrieren. Buchreport.de Christian Döttinger (Holtzbrinck) zur Übernahme von Droemer Knaur im Interview mit Buchreport.de

Mehr lesen

„Im Appstore verkaufen wir 10-30mal soviele eBooks, wie im iBookstore“ so OpenAir CEO Jon Feldmann im Interview mit paidconten.org Die Begründung sieht er in der Erwartungshaltung der User: Im iBookstore stöbert und surft der Nutzer weitaus weniger als im Appstore. Zudem würden sie im iBookstore weitaus mehr textlastige als interaktive Produkte erwarten. Feldmann gibt Verlegern […]

Mehr lesen