Was würden geschehen, wenn der Preis eines redaktionellen Artikels sinkt, je mehr Menschen ihn lesen?  Diesen – recht revolutionären – „Paidcontent“ Ansatz hat der Online Veteran John Battelle in die Diskussion gebracht. Ähnlich dem crowdfunding Gedanken, wären somit die Kosten der redaktionellen Erstellung eines Artikels auf viele Schultern verteilt. Die Verlage hätten den Vorteil, dass […]

Mehr lesen