Blinkist ist die “Brücke zwischen kein Buch und ein Buch” erläutert Gründer Niklas Jansen im Interview mit dem Fachdienst mobilbranche.de die Idee hinter Blinkist.  Das Startup aus Berlin macht “Wissen to go” möglich und bereitet in der App (IOS) die Kernaussagen eines Sachbuches als sog. Blink auf und veröffentlicht diese  in leicht verdaulichen Informationshäppchen. Der […]

Mehr lesen

Im Rahme einer Investor Präsentation werden die Autoren Konditionen für Hardcover und Ebooks von HarperCollins verglichen. Die Kalkulation ist stark umstritten und gilt als zu sehr vereinfacht und stellt das eBook als kostenloses Addon dar. „Eine gefährliche Strategie der Verlage, verweist Autor Nick Harkaway warnend auf die Selfpublishing-Optionen der Autoren. Mit ihren „unfairen Konditionen“ würden die Verlage sicherlich […]

Mehr lesen

Random House launcht in Großbritannien seine Online Plattform Bookmarks. Auf Bookmarks  sollen die Nutzer an regelmäßigen Umfragen, Abstimmungen und Diskussionen zu verschieden Themen rund ums Buch teilnehmen. Die Ergebnisse der Aktivitäten dient Random House dazu, mehr über seine Kunden und deren Nutzerverhalten zu erfahren. Im Gegenzug werden die Teilnehmer der Plattform mit Vorableseproben, kostenlosen Büchern und […]

Mehr lesen