Tag: bookwire

Seit 2008 bietet tredition die White-Label Self-Publishing-Technologie „publish-Books“ an. Nun erhalten die Verlagskunden von bookwire, Dank der Kooperation mit tredition, die Möglichkeit, direkt darauf zuzugreifen. Verlage können somit Autoren, die sie im ersten Schritt vielleicht ablehnen würden, empfehlen, ihr Buch als Selfpublisher herauszugeben. „publish-Books gibt unseren Verlagspartnern die Möglichkeit, ohne großen Aufwand und Risiko in […]

Weiterlesen

Bookwire unterstützt im Rahmen einer neu vereinbarten Kooperation nun auch den internationalen E-Book-Vertrieb der Verlagsgruppe Random House. Vor allem die Märkte in Europa, den USA und Lateinamerika sollen für das Verlagsprogramm mit etwa 14.000 deutschsprachigen E-Books erschlossen werden. Hilfreich ist dabei sicher, das Bookwire eigene Dependancen in Spanien, Mexiko und Brasilien besitzt. „Wir wollen unseren Lesern […]

Weiterlesen

Bookwire stellt – wie schon zuvor Konkurrent readbox – seinen Kunden mit der Funktion „Dynamic In-Book-Promotion“ eine eigene Softwarelösung zur Verfügung, mit der Titelempfehlungen und Anzeigen in E-Books künftig selber eingefügt und ausgesteuert werden können – alles ganz automatisch jeweils für den gesamten Verlagskatalog. Laut readbox ist „In-Book-Marketing“ ein effektives Werkzeug für Reichweitengenerierung: Über 3,5 Millionen Leser wurden […]

Weiterlesen