Tag: buchhandel.de

buchhandel.de wird umgebaut: Ab Februar 2017 werden die Webshop-Lösungen abgeschaltet und was bleibt, ist eine reine Rechercheplattform mit einer leistungsfähigen Suche. Buchhandel.de bleibt dafür kostenlos zugänglich. Der ursprüngliche Plan, mindestens 75 Prozent der Partner-Buchhandlungen mittels einer monatlichen Teilnahmegebühr und festgelegten Verkaufs-Provisionssätzen an der Finanzierung von buchhandel.de zu beteiligen, konnte nicht realisiert werden.  boersenblatt.net, onlinehaendler-news.de, dnv-online.net

Weiterlesen

Die Resonanz war zu gering – also wurde gehandelt: SPIEGEL ONLINE hat den Link zu buchhandel.de wieder von seiner Plattform entfernt. Im Februar 2015 hatte SPIEGEL ONLINE die eigenen Buch-Bestsellerlisten auf nachdrücklichen Einsatz seitens Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüllers mit Buchhandel.de verknüpft. Trotz mehr als 22.000 weitergeleiteter kaufwilliger Anwender via buchhandel.de konnten in 14 Monaten aber nur 41 Bestellungen generiert werden. Die Konversionsrate lag […]

Weiterlesen

Das Buchportal buchhandel.de und Buy Local, ein Verbund von Buch-Einzelhändlern die auch online verkaufen möchten, gehen eine Kooperation ein. Ziel ist es, stationäre Händler online auffindbar zu machen um so die E-Commerce-Umsätze zu erhöhen. Es wurde eine wechselseitige Verlinkung eingerichtet, um sich hierbei gegenseitig zu unterstützen und natürlich den Bekanntheitsgrad im Netz erhöhen.  onlinehaendler-news.de, internetworld.de, buchreport.de

Weiterlesen