Tag: Buchhandel

In 11 Filialen installiert Thalia explizite Verkaufsflächen für seine e-Reader (u.a. Tolino Shine). Damit setzt der Buchhändler im Weihnachtsgeschäft einen klaren Fokus auf e-Books. Die im Weihnachtsgeschäft heißbegehrten Verkaufsflächen werden zwischen 15-30 m² umfassen. Buchreport.de, pressebox.de, boersenblatt.net, lesen.net

Weiterlesen

Amazon Source heißt das neue Programm des Online-Händlers, das den stationären unabhängigen Buchhandel in das E-Book-Geschäft einbinden soll. Die Buchhändler können Kindle-Geräte mit einem Nachlass einkaufen und erhalten für jeden Kindle E-Book Kauf auf diesen Geräten für die Dauer von zwei Jahren 10% Verkaufsprovision. Nach Ablauf der zwei Jahre entfällt diese Beteiligung. Das Pilot-Projekt startet […]

Weiterlesen

Das Barsortiment Umbreit und das Start-up mChoice launchen im Rahmen einer Kooperation die App lChoice auf den Markt. Mit der App können Nutzer direkt über ihr Smartphone beim lokalen Buchhändler einkaufen. Hierfür muss der Buchhändler dem Programm angeschlossen sein. Eine Pilotphase läuft seit Mitte Mai. boersenblatt.net, buchreport.de

Weiterlesen