Tag: Comics digital

Digitale Comics und grafische Romane stehen schon in der Phase der Erstellung der E-Books vor sehr grundlegenden Formatierungsproblemen. Aber auch die Lesbarkeit und Nutzerführung sind echte Herausforderungen: Die vor allem für digitale Comics nutzbare Funktion „Guided View“ zum Beispiel bewegt den Leser über eine bestimmte Seite in einer vorgegebenen Reihenfolge. Die Art und Weise, wie sich das […]

Weiterlesen

Fünf Tipps, um in die wunderbare Welt der Webcomics einzutauchen – das verspricht der lesenswerte Artikel von Charlotte Reber auf bookriot.com. Webcomics sind im Großen und Ganzen immer noch ein Amateur-Medium. Die meisten Webcomics-Schöpfer beginnen mit wenig Erfahrung, sind unbezahlt und zeichnen, schreiben einfach aus purer Leidenschaft. Wie bei jedem anderen Medium auch, gibt es viele, viele Arten von […]

Weiterlesen

Ganz digital als E-Books können bei Amazon mit der „Comixology Unlimited“ Flatrate für ca. sechs Dollar im Monat Comics gelesen werden – unbegrenzt. Das Angebot ist eine Art Netflix für Comics, für die auch ein Download möglich ist, um offline weiterzulesen. Neue Leser sollen so kostengünstig an Storylines von Comicreihen herangeführt werden und neue Geschichten kennenlernen. Jede Menge Verlage […]

Weiterlesen