Tag: E-Book-Flatrate

Lesenswert: Johannes Haupt, lesen.net hat in einem interessanten Beitrag die neuesten Erkenntnisse zur Amazon E-Book Flatrate Kindle Unlimited zusammengestellt. Offensichtlich ist diese, im Herbst 2014 ins Leben gerufene, Flatrate inzwischen nicht mehr für alle Teilnehmer eine echte Erfolgsgeschichte. Einzig Indie-Autoren freuen sich aktuell, denn die deutsche “KU-Quote” (die Vergütung pro gelesener Seite), ist deutlich gestiegen […]

Mehr lesen

Legimi, polnischer Anbieter von Kauf- und Abo-Modellen für E-Books startet nun auch in Deutschland. Aus über 100.000 Kauf- und 10.000 Abo-Titeln kann gewählt werden. Gelesen wird über die Legimi-App. Auch Hörbücher sollen zukünftig das Sortiment in Deutschland ergänzen. Anfang 2017 folgt ein 1-Euro-Lesegerät. Basis des Angebotes sind die angebotenen Flatrates: Eine Vielzahl von Abo-Modellen mit einer […]

Mehr lesen

12,4% der Leser hat ein Kindle-Unlimited-Abo, das sind 9 x  mehr, als die Nr. 2 der Abodienste in den USA vorzuweisen hat: Denn auf Platz 2 findet sich Scribd mit nur 1,4 % der Befragten. Dieses Ergebnis bildet aktuell das US-Marktforschungsunternehmen Codex Group in einer Studie ab, in der die Nutzung der führenden Verleih-Dienste für E-Books miteinander verglichen wurden. Die Daten […]

Mehr lesen