Tag: E-book

Die Autorin Sharon Lee berichtet auf Facebook, dass Apple nachwievor E-Books ablehnt, in denen Amazon.com explizit erwähnt wird. Aller Wahrscheinlichkeit liegt den Ablehnungen die Prüfung durch einen automatischen Algorithmus zugrunde. Im Falle von Lee reichte die Erwähnung, dass eines ihrer Bücher „Amazon.com-Genre-Bestseller“ war. Apple hat also seine Richtlinien noch nicht komplett überarbeitet und lehnt weiterhin […]

Mehr lesen

Der Digitaldienstleiser readbox hat die Daten seiner Kunden ausgewertet. Interessanteste Schlussfolgerungen: E-Book-Bundles und -Preisaktionen werden für den Markt immer wichtiger, die Preise für E-Book ziehen an und werden vom Markt so auch akzeptiert. Der Handel konzentriert sich immer stärker auf die vier größten Handelsplattformen. Mehr dazu: https://www.boersenblatt.net/

Mehr lesen

Für die E-Books gibt es in Deutschland bereits verschiedene Flatrates wie Skoobe, Kindle Unlimited, Readfy oder Tolino Select. Für die Hörbücher heißen die Anbieter Audible und Bookbeat. Jetzt kommt was Neues, oder besser – eine Kombination daraus, marktgewaltig auf den Markt: Nextory, ein Angebot aus Schweden, das E-Books und Hörbücher zu einem Abopreis in einer […]

Mehr lesen