Tag: Kindle Unlimited

Lesenswert: Johannes Haupt, lesen.net hat in einem interessanten Beitrag die neuesten Erkenntnisse zur Amazon E-Book Flatrate Kindle Unlimited zusammengestellt. Offensichtlich ist diese, im Herbst 2014 ins Leben gerufene, Flatrate inzwischen nicht mehr für alle Teilnehmer eine echte Erfolgsgeschichte. Einzig Indie-Autoren freuen sich aktuell, denn die deutsche “KU-Quote” (die Vergütung pro gelesener Seite), ist deutlich gestiegen […]

Weiterlesen

Amazon erweitert das Sortiment des E-Book-Leihservices „Kindle Unlimited“ auf mehr als eine Million deutsche und internationale E-Books (Romane, Thriller, Ratgeber und Biografien) und mehr als 2.000 Hörbücher. Dafür zahlen Kunden 9,99 Euro im Monat. Bis zu zehn E-Books können dafür gleichzeitig ausgeliehen werden. amazon-watchblog.de, mobiflip.de, lesering.de    

Weiterlesen

Amazons Flatrate „Kindle Unlimited“ hinterlässt Spuren in den E-Book-Charts. „Bookseller“ berichtet über eine Kritik-Welle von Selfpublishern. Hintergrund: Verlage erhalten für einen bei „Kindle Unlimited“ vermieteten Titel immer einen festen Anteil in Abhängigkeit vom Verkaufs-Preis –  der Selfpublisher nicht. Der Kunde muss dafür mindestens 10% des Titels gelesen haben. Bei Selfpublishern erfolgt die Vergütung über einen Fonds. Sie erhalten einen […]

Weiterlesen