Tag: Mehrwertsteuersatz für E-Books

Die Debatte um einen niedrigeren Mehrwertsteuersatz für E-Books geht in die nächste Runde. Der deutsche Kulturrat fordert aktuell die Bundesregierung auf, den Mehrwertsteuersatz von derzeit 19% auf 7% zu senken. Gedruckte Bücher werden im Gegensatz zu ihre digitalen Pendant mit diesem Satz besteuert und auch in den europäischen Nachbarstaaten werden teilweise deutlich niedrigere Mehrwertsteuersätze als […]

Weiterlesen

Die Mehrwertsteuer für E-Books ist ein viel diskutiertes Thema. Durch die unterschiedlichen Mehrwertsteuersätze in den einzelnen Ländern, kommt es zu Wettbewerbsverzerrungen. So profitieren die Unternehmen mit Firmensitz in Luxemburg von einem niedrigen 3%igen Steuersatz, während in Deutschland 19% Mehrwertsteuer auf E-Books angesetzt werden. Die Europäische Kommission hat am 22. Oktober entschieden, eine Expertengruppe zu beauftragen, […]

Weiterlesen

Für gedruckte Bücher liegt der Mehrwertsteuersatz in Großbritannien bei Null Prozent. Eine Abstimmung der EU in Brüssel könnte diesen Ansatz der Mehrwertsteuer auch für E-Books erwirken. In anderen EU-Ländern werden E-Books bereits mit einem verminderten Mehrwertsteuersatz besteuert. So liegt dieser in Frankreich bei 5,5% und in Luxemburg bei 3%. Auch in Deutschland wird die Angleichung des […]

Weiterlesen