Tag: social reading

Ashleigh Gardner, Head of Partnership bei der kanadischen Social-Reading-Plattform Wattpad, hat dem Magazin buchreport ein interessantes Interview gegeben. Die weltweit Wattpad-Community ist um mehr als 40% gewachsen und zählt inzwischen mehr als 65 Millionen Menschen, „die mehr als 400 Millionen Geschichten hochgeladen haben.“ In Deutschland sind es mehr als 1,2 Millionen Wattpad-Nutzer. Mehr als 1 Milliarde Minuten werden derzeit […]

Weiterlesen

Die stiftungsfinanzierte Berliner Social-Reading-Plattform log.os benennt sich um in Mojoreads.com – an der Geschäftsidee ändert sich nichts. Das Angebot kombiniert als Plattform eine Social-Reading-Plattform ähnlich Goodreads oder Lovelybooks mit einem E-Book-Store und einem Online-Reader. Das Besondere: Nutzer behalten die volle Souveränität über ihre Daten. Mehr zu den Hintergründen und weiteren Plänen des Unternehmens unter: lesen.net  

Weiterlesen

Skoobe, der 2012 von Holtzbrinck und Random House gegründete E-Book-Leseflatrate-Anbieter hat sich mit der Mediennutzung seiner Nutzer auseinandergesetzt. Die Befragung zeigt, das der geneigte Skoobe-Nutzer nicht so viel Zeit mit Computerspielen, Zeitungslesen oder in sozialen Netzwerken verbringt. 43% der befragten Skoobe-Nutzer finden das Smartphone, um Bücher zu lesen, gar nicht so schlecht – zwei Drittel von ihnen nutzen es […]

Weiterlesen