Das Programm Calibre ist um eine Funktion und ein umfassendes Update reicher – es kann nun Epub 3-Dateien erstellen. Diese Konvertierungsoption findet sich auf der Registerkarte „Epub-Ausgabe“ im Konvertierungsmenü. Es ist so gut versteckt, das bisher wahrscheinlich fast niemand diese Option verwendet hat ;-). Wenn Sie Ihre E-Book-Bibliothek mit Calibre verwalten und die E-Book-Lesefunktion mögen, dann bietet das aktuelle Update ein paar neue Funktionen: Der E-Book-Viewer wurde komplett überarbeitet, er betont jetzt deutlicher den Buchtext ohne wirklich sichtbare Steuerelemente. Dem Viewer fehlt das Menü in der linken Seitenleiste, aber er ist schneller.

Mehr dazu: https://the-digital-reader.com/2019/10/06/users-hate-calibre-4-0s-new-ebook-viewer/