Tag: BoD

361 Buchhändler wurden von der Selfpublishing-Plattform BoD und dem Fachmagazin buchreport zu ihrem Umgang mit Selfpublisher-Titeln befragt. Immerhin, so die Studie, informiert sich heute bereits jeder fünfte Buchhändler aktiv über Self-Publishing-Titel – dabei werden zwei Drittel aufgrund persönlicher Empfehlungen und 44% über Blogs und die Sozialen Medien auf interessante Titel aufmerksam. Etwa 38% bedienen sich der Bestsellerlisten. Etwa […]

Weiterlesen

Die Books on Demand (BoD)-Self-Publishing-Plattform will Autoren von höheren Margen profitieren lassen und gründet einen eigenen Buchshop. Leser können dort auf das gesamte Titelangebot – inklusive E-Books – der BoD-Autoren zugreifen. Durch neuartige Genrekategorien, Bestsellerlisten und eine filterbare Suche lassen sich Titel leichter finden. Auch Vorbestellungen sollen machbar sein. Die Autoren erhalten Margen, die um 50 […]

Weiterlesen

Die deutsche Self-Publishing-Plattform BoD – Books on Demand und readfy, Anbieter für kostenloses Lesen von E-Books auf Smartphones und Tablets starten gemeinsam den Autoren-Wettbewerb „Read my short“. Eingeladen wird dazu, eine Kurzgeschichte mit maximal 27.000 Zeichen zu verfassen und über BoD in der readfy-App zu veröffentlichen. Nach dem Upload steht die Story in der readfy-App kostenlos als Lektüre zur […]

Weiterlesen