Tag: E-book

Ein leichter Rückgang von 7,1 Prozent ist zu verzeichnen – der Börsenverein hat die aktuellen E-Book-Absatzzahlen des ersten Quartals veröffentlicht. Damit liegt auch der Umsatz um 1,4 Prozent unter dem des Vorjahresquartals. Allerdings bleibt der Umsatzanteil am Publikumsmarkt mit 5,7 Prozent konstant. Schuld daran sind laut Handel die späten, und damit im März fehlenden Osterferien. […]

Mehr lesen

Die Autorin Sharon Lee berichtet auf Facebook, dass Apple nachwievor E-Books ablehnt, in denen Amazon.com explizit erwähnt wird. Aller Wahrscheinlichkeit liegt den Ablehnungen die Prüfung durch einen automatischen Algorithmus zugrunde. Im Falle von Lee reichte die Erwähnung, dass eines ihrer Bücher „Amazon.com-Genre-Bestseller“ war. Apple hat also seine Richtlinien noch nicht komplett überarbeitet und lehnt weiterhin […]

Mehr lesen

Der Digitaldienstleiser readbox hat die Daten seiner Kunden ausgewertet. Interessanteste Schlussfolgerungen: E-Book-Bundles und -Preisaktionen werden für den Markt immer wichtiger, die Preise für E-Book ziehen an und werden vom Markt so auch akzeptiert. Der Handel konzentriert sich immer stärker auf die vier größten Handelsplattformen. Mehr dazu: https://www.boersenblatt.net/

Mehr lesen