Tag: Neobooks

Die neuen Kooperationspartner für das Neobooks-Angebot heißen Forever und Midnight, Digitalimprints des Ullstein-Verlages für Romance und Spannungstitel. Erster Ergebnis der erst seit März diesen Jahres bestehenden Zusammenarbeit, ist der kürzlich erschiene Kriminalroman „Tod auf leisen Pfoten“ von Neobooks-Autorin Sandra Hausser. Der Krimi erscheint als E-Book bei Midnight. Die Selfpublishing-Plattform Neobooks kooperierte bisher nur mit den Holzbrinck-Partner-Verlagen. Ullstein (Bonnier) […]

Weiterlesen

Es geht um den besten Selfpublishing-Titel aus dem Genre Romance: Für den Indie Autor Preis 2017, vergeben von neobooks und der Leipziger Buchmesse, können Self-Publisher ihre Geschichten noch bis 31. Januar 2017 einreichen. Zwei Preise gibt es gewinnen: Einen Jurypreis und ein Preis der neobooks Community. Das ausgelobte Preisgeld hat eine Höhe von 3.000 Euro. Darüberhinaus gehört die Veröffentlichung […]

Weiterlesen

Neobooks gibt den Wünschen seiner über 8000 Autoren nach und lässt seine Selfpublisher nun auch drucken: Taschenbücher, für den Eigenbedarf. Ziel ist es, damit die Autoren bei ihrer Vermarktung unterstützen. Sie können mit diesen Exemplaren an Buchhandlungen herantreten und sie an Buchblogger weitergeben. Für die Taschenbücher werden die bestehenden Metadaten des E-Books übernommen. Gedruckt, produziert und ausgeliefert wird durch und bei […]

Weiterlesen