Tag: verlagegegenrechts

Für die Crowdfunding-Kampagne #verlagegegenrechts, hinter der mehr als 45 Verlage sowie über 100 Einzelpersonen und Institutionen aus der Buchbranche stehen, sollen idealerweise mindestens 7.500 Euro eingesammelt werden. Mit diesem Geld sind zahlreiche Aktionen, Diskussionsveranstaltungen, Flyer, Lesezeichen, Buttons und Taschen geplant. „Wir nehmen die Präsenz völkischer, nationalistischer und antifeministischer Verlage nicht wort- und tatenlos hin“, heißt es in einem […]

Weiterlesen