Osiander: Kooperation mit Bookmundo für Selfpublisher

RTEmagicC_osiander_selfpublishing_800Die Buchhandlung Osiander kooperiert mit dem Buchveröffentlichungsservice Bookmundo und ermöglicht damit Autoren aus Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern das Erstellen, Drucken und Veröffentlichen ihrer Bücher. „Angesichts der großartigen technischen Möglichkeiten gehört es zu unserem Selbstverständnis als innovatives Unternehmen einfach dazu, dass wir unseren Kunden auch auf dem Weg der eigenen Veröffentlichung begleiten“, so Stephan Schmitzer, Bereichsleiter Einkauf bei Osiander. Für Bookmundo geht es bei der Kooperation um das Schließen der Lücke zum stationären Buchhandel. Autoren erhalten jetzt die Möglichkeit, ihr Buch in einer oder mehreren der 120 Partner-Filialen zu präsentieren.

boersenblatt.net, buchreport.de

 

Self-Publishing: Joomag skizziert die die Vor- und Nachteile

Bildschirmfoto 2017-02-23 um 22.38.34In einem interessanten Artikel hat Joomag, ein Anbieter von digitalen Publishing-Diensten zusammengestellt, welche Vor- und Nachteile Selfpublishing haben kann. Was spricht für den „einsamer Wolf“-Ansatz, in dem der Autor nach dem Schreiben auch noch die Rolle des Verlegers übernimmt und was dagegen? Was spricht für das traditionelle Verlagswesen, das mit Agenten zusammenarbeitet, Verträge anbietet, Manuskripte kauft und die Bearbeitung, das Design, das Marketing und die meisten anderen Aspekte der Produktion und Vertrieb übernimmt – und was spricht dagegen? In dem lesenswerten Artikel sind einmal alle erdenklichen Vor- und Nachteile aufgelistet: blog.joomag.com

Amazon: Update der Kindle Publishing Guidelines veröffentlicht

imgresDie neuen Kindle Publishing Guidelines wurden veröffentlicht. Sie enthalten alle technischen Vorgaben für das Publizieren und sind die zentrale Informationsquelle für jeden, der eBooks erstellen und über Amazon vertreiben möchte – vom Konzern-Verlag bis zum Selfpublisher. Diese Richtlinien sind bindend und ziehen bei Nichtbeachtung Reklamationen von Amazon nach sich, die zur Sperrung eines Titels im Shop führen können. Details zum Update gibt es hier:

dpc-consulting.orgkindlegen.s3.amazonaws.comselfpublisherbibel.de