Befragung zur Lesegewohnheit der Bundesbürger: 41% nutzen bereits E-Books

Die Gutscheinplattform Deals.com hat gemeinsam mit Ipsos 1.005 Bundesbürger zu ihren Lesegewohnheiten befragt. 41% der Befragten nutzen bereits E-Books. 25% lesen die E-Books auf einem Kindle, 12% auf einem ipad und 17% auf anderen Tablet PCs (Mehrfachnennung möglich).

Interessant sind bei dieser Befragung die Angaben zum Preisempfinden: Für 59% sollte das E-Book günstiger als das gedruckte Buch sein. Für 48% stellt der Preis des gedruckten Buches die Preisobergrenze dar und 38% würden eher zum E-Book greifen, wenn es die Hälfte des gedruckten Buches kosten würde.

deals.com