Weltbild: Die Verhandlungen gehen weiter …

Die Verhandlungen gehen in die nächste Runde – nachdem zwischenzeitlich bei Weltbild bereits gezittert wurde, wie es nun weitergehen kann. Die Münchner Beteiligungsgesellschaft Paragon hat in der vergangenen Woche ein erneut geändertes Angebot für das Augsburger Verlagshaus vorgelegt. Dieses wird nun mit den am Verfahren beteiligten Parteien geprüft. Details wurden bisher nicht genannt – auch zur weiteren Dauer der Verhandlungen hat man sich nicht geäußert.