Süddeutsche Zeitung startet E-Bibliothek.

Die „Süddeutsche Zeitung“ erfand vor 10 Jahren mit der „SZ-Bibliothek“ das Genre der Zeitungs-Bucheditionen. Jetzt folgt erstmals eine digitale Roman-Reihe. Die E-Book-Reihe aus 50 Romanen der Weltliteratur erscheint rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft für 249,50 Euro. Je fünf zueinander passende Romane werden unter einer Überschrift zusammengefasst. Alle Titel erscheinen gleichzeitig zum Start. 

turi2.debuchreport.deboersenblatt.net