Der Autor ist ein führendes Kaufkriterium für neue Ebooks

Eine neue Nielsen-Studie gibt interessante Einblicke in das Kaufverhalten der Ebook-Nutzer. Wichtigste Kriterien: Der Autor ist und bleibt der wichtigste Entscheidungsfaktor beim Kauf von Ebooks. Es folgen das Thema, der Preis, die Beschreibung auf der Internetseite. Die Bestsellerlisten haben dagegen überraschenderweise an Einfluss verloren und auch wie die Empfehlungen von Freunden.

buchreport.de

2 Kommentare