HarperCollins: Buchverkauf über Twitter

Zuerst Hachette und jetzt auch HarperCollins: Der Verkauf von Büchern über Social Media-Plattformen ist offensichtlich ein spannender Weg für den Vertrieb. HarperCollins  arbeitet daher nun mit Twitter Commerce. Die Social Media Plattform bietet “native commerce”: Die Möglichkeit der Versendung von Tweets inclusive eingebettetem Buy-Button. Die aktuelle Promotion von HarperCollins bspw. erlaubt Fans direkt aus dem Tweet mit einem Rabatt von 35% einzukaufen – ohne die Social Media Platform verlassen zu müssen.

publishersweekly.com, twitter.com