Mit Overdrive Audiobooks im Browser anhören

Bibliotheks-Aggregator Overdrive entwickelt „Zuhör-App“ für Audiobooks: Wann immer ein Kunde ein E-Book aus der lokalen Bibliothek leiht, erhält er damit die Möglichkeit, es in einer eigenen App auf dem Smartphone, Tablet oder dem Lieblings-Browser zu lesen. Jetzt hat Overdrive angekündigt, auf diese Weise auch das Hören von Hörbüchern möglich zu machen. Bibliotheken können sich darauf verlassen, dass die Overdrive-Funktion „Hören“ automatisch jedes Hörbuch hörbar macht, das im MP3-Format hinzugefügt werden kann.

goodereader.comnewsbreaks.infotoday.comusatoday.com