Pocketstory startet Shop für lesenswerte Texte

Pocketstory, der neue Online-Kiosk, will einzelne, lesenswerte Texte bspw. aus der Zeit, dem Spiegel, der Berliner Zeitung oder der Technology Review für 0,39 € bis 1,99 € an Interessierte verkaufen. Auch Buchverlage kooperieren. Es ist sozusagen ein Rosinen-Picken, indem Pockenstory eine Vorauswahl trifft für diejenigen, die keine Zeit mehr haben komplette Magazine zu lesen. Noch im Betastadium ist die Auswahl an Artikeln begrenzt. Interessant: Bei jedem Artikel wird angegeben, wie viel Lesezeit einzuplanen ist und – man bezahlt nur, was einen wirklich interessiert. 

buchreport.deheise.despiegel.de