Penguin Random House: Bücher werden über Twitter verkauft

Tweets von Penguin Random House zu aktuellen Bestsellern erhalten ab sofort einen Kaufbutton, der entsprechend auf die E-Commerce-Seite des Social Media-Netzwerks führt. Dort finden sich dann auch Tweets von anderen zu den Büchern, was zusätzlich die Kaufentscheidung beflügeln soll. Die Kaufabwicklung erfolgt über Twitter. Das Angebot ist günstig: Die Versandkosten sind im Verkaufspreis bereits inklusive.

buchreport.degoodereader.comtodoereaders.com