Facebook: 360-Grad Videos im News Feed möglich

360-Grad-Videos – auch „sphärische“ Videos genannt – werden mit mehreren Kameras oder einer Kugelkamera aufgenommen, den gewünschten Blickwinkel kann der Nutzer beim Ansehen frei wählen. Facebook bietet nun die Möglichkeit, solche Videos im News Feed abzubilden. Zum Start sind u.a. Discovery Channel, Vice, das NBC-Programm Saturday Night Live und Action-Cam-Hersteller GoPro gleich mit dabei. Disney nutzt die Möglichkeit für den neuen Star Wars Film „The Force Awakens“ und lässt Fans den Wüstenplaneten Jakka in allen Winkeln erkunden. Besitzer von Android-Geräten werden etwas schneller in den Genuss der neuen Video-Formate kommen als Nutzer von iOS-Geräten, die noch ein paar Monate warten müssen. 

zdnet.den24.defocus.de