Apple: So viele Plattformwechsler wie noch nie

Apple hat seine Quartalszahlen und damit auch jede Menge neue Rekordzahlen vermeldet. Dazu gehört auch die News, dass so viele Android-Smartphone wie noch nie in den letzten Monaten zum iPhone gewechselt haben: 30 Prozent der iPhone-Neukunden kommen demnach aus dem Android-Lager, d.h. 14,4 Millionen User haben sich demnach von Android getrennt. Könnte daran liegen, dass die Updatepolitik der vielen unterschiedlichen Hersteller eher schlecht ist. Meist werden die Geräte nur schleppend und mit großem zeitlichen Verzug auf aktuelle Android-Versionen gebracht oder eben auch gar nicht … Apple freut sich.

t3n.dederstandard.atturn-on.de

 

Ein Kommentar